Designlinien

Inoplan steht für Transparenz, souveräne Ästhetik und Reduktion auf das Wesentliche. Die außergewöhnliche Designlinie vereint Briefkästen, Außenstationen und Multifunktionsstelen mit edlen Materialien in einem zeitlos gültigen Designstil.

Die Formgebung des "Berliner Briefkastens" hat das Bild der Eingangsarchitektur maßgeblich geprägt. Mit Sorgfalt und Verständnis für einen echten Design-Klassiker hat Lippert dieses Produkt zu einer Designlinie entwickelt, die klassische Gestaltungselemente mit einem zeitgemäßen Erscheinungsbild in bester Weise vereint.

Briefkastenanlagen der Designlinie Basic Color bieten bewährte Lösungen im Geschosswohnungsbau für Wohnanlagen und Siedlungen. Zudem lassen sich die Anlagen in architektonische Farbkonzepte einbeziehen.

Außenstationen und Multifunktionsstelen der Designlinie Moduflex lassen sich schnell und variabel mit unterschiedlichsten Funktionen für Türkommunikation und Zutrittskontrolle ausstatten. Kombiniert mit Briefkästen, ist auch der Postempfang in einer wertigen Anlage vereint.

Mit dem Modulsystem Varoflex werden modularisierte Funktionen für Türkommunikation und Zutrittskontrolle im klassischen Design umgesetzt. Die Kombination verschiedener Funktionen sowie die nachträgliche Änderung oder Ergänzung von Modulen sind problemlos möglich und schnell umgesetzt.

Die Designlinie Secuflex überzeugt durch unerreichte Gestaltungsmöglichkeiten und höchste Sicherheit bei Außentürstationen. Überzeugend sachliches Design, ein tausendfach bewährtes Konzept für einen ausgezeichneten Vandalismusschutz sowie viele Möglichkeiten von sofort lieferbaren Standardmodellen bis hin zu millimetergenauer Maßfertigung von Sondertableaus werden fast alle Anforderungen exakt umgesetzt.

Langlebig und sehr widerstandsfähig präsentiert sich die Designlinie Alumira. Eloxiertes oder lackiertes Aluminium verbindet Front und Funktionselemente der Alumira Außentürstationen zu einem stimmigen, funktionsorientierten Produkt. Neben sofort lieferbaren Standardausführungen besteht die Möglichkeit kundenspezifischer Sondermaße und -ausführungen.

Aperta steht für die klassische feine Linie unter den Designlinien. Vielfältige Grundformen und Applikationen bieten besonderen Gestaltungsfreiraum. Funktions- und Zierelemente kommen in der klassischen Form des Sprechanlagenbaus zum Einsatz, wie Mulden-Klingeltaster oder aufgeschraubte Namensschilder. In Kombination mit den feinen Materialoberflächen entstehen individuelle Lösungen in traditionsbewusster Formensprache.

Das Infosystem Avisa zeichnet sich durch klare, reduzierte Strukturen und Formen aus. Die Bandbreite verfügbarer, hochwertiger Materialien und Oberflächen stellt nur den ersten Aspekt für eine enge Beziehung zum architektonischen Umfeld dar. Ergänzt wird diese durch eine individuelle Planung von Aufbau, Format, Strukturierung und Beschriftung jeder Anlage.

Die Planung und Umsetzung maßgeschneiderter Sonderlösungen sind eine langjährige Spezialität in der Berliner Fertigung von Lippert. Mit Bauherr, Architekt und technischem Planer entwickeln wir ganzheitliche Lösungen für Brief- und Paketfächer, Türkommunikation, elektronische Zutrittskontrolle sowie weitere Schalt- und Sicherheitskomponenten aus einer Hand.